172810 107188466026087 4733330 oDas erste Stammtisch-Treffen für Mitglieder der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU MIT/WIV Viersen und Interessierte war ein voller Erfolg, freut sich der MIT-Stadtverbandsvorsitzende Joachim Feies.

Zur Auftaktveranstaltung konnte Feies, neben zahlreichen Mitgliedern und Gästen, den MIT-Bezirks- und Kreisvorsitzenden Maik Giesen begrüßen.

Joachim Feies berichtete zunächst über den Verlauf der Mitgliederversammlung im Januar diesen Jahres, in welcher der Vorsitzende ausführlich das Viersener Projekt „Erschließungsring“ vorstellte.

An dieser Stelle richtete Feies noch einmal ein großes Dankeschön an die zuständige Fachbehörde Stadtentwicklung/Verkehrsplanung der Stadt Viersen, die dazu umfangreiche, kompetente Informationen lieferte.

Weiterhin gab Feies Ausblick auf die nächsten konkreten Aktivitäten der MIT Viersen. Unter Anderem wird es demnächst eine Veranstaltung mit dem Geschäftsführer der GMG der Stadt Viersen mbH, Herrn Thomas Küppers geben.

Das Projekt Cube A 61 am Ransberg u.v.m. wird hier Thema sein.

Der Bezirks- und Kreisvorsitzende der MIT, Maik Giesen, berichtete über ein soeben stattgefundenes Treffen der MIT-Kreisvorstände und über Neues aus den anderen MIT-Stadtverbänden im Kreis Viersen.

Maik Giesen wies insbesondere auf eine anstehende Veranstaltung mit dem Bundesvorsitzenden der MIT, Herrn Dr. Carsten Linnemann,  MdB, und dem stellvertretenden Generalsekretär der Europäischen Volkspartei, Herrn Christian Kremer hin, die am Freitag, den 25.04.2014 in Willich-Anrath stattfinden wird.

Joachim Feies ist sehr erfreut über die aktive Unterstützung von Maik Giesen und dessen vollem persönlichen Einsatz in der Zusammenarbeit mit den Stadtverbänden und dankte ihm für seine Teilnahme an der Stammtisch-Startveranstaltung in Viersen.

Ausgiebig diskutiert wurde auch die erfreuliche Entwicklung im Ortskern Viersen-Dülken im Bereich Westgraben/Bodeewes-Areal durch Ansiedlung eines Lebensmittelvollsortimenter-Verbrauchermarktes, Wohn- und Praxisflächen sowie Erweiterung von Parkplätzen mit gleichzeitiger Öffnung und Anbindung an das Zentrum. Diese Maßnahme wurde von allen Anwesenden sehr positiv und als deutliche Aufwertung für den Ortsteil Dülken bewertet.

Sodann fand ein sehr angeregter, ungezwungener Austausch zu den Themen

-       Entwicklung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft f.d. Kreis Viersen

-       Grundstückspreisentwicklung in Viersen

-       Notwendige S-Bahnverbindung zu Düsseldorf

-       Veränderungen in der Unternehmensführung und Kommunikation

-       Wie stark beeinflussen Facebook und Co. die Existenz der Unternehmen ? usw.

statt.

Der Stammtisch der MIT Viersen findet bis auf Weiteres künftig an jedem ersten Dienstag im Vierteljahr statt, wobei der Veranstaltungsort vorher bekannt gegeben wird. Die nächsten Termine sind demnach der 01.07. und 07.10.2014.

Über alle anderen Veranstaltungen informiert die MIT gesondert.

Schwerpunktthema im Jahr 2014 wird darüber hinaus die Energiewende sein und das Aufzeigen wirksamer Möglichkeiten zur Energieeinsparung für Unternehmer.

Wer interessiert an einer Mitgliedschaft in der MIT ist kann sich unverbindlich informieren unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder sich direkt an den Vorsitzenden des Stadtverbandes Viersen, Joachim Feies unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

 


3Zum zweiten Stammtisch der MIT der CDU Viersen, konnte der Vorsitzende Joachim Feies, Herrn Thomas Küppers von der Stadt Viersen, Fachbereichsleiter Wirtschaftsförderung/Liegenschaften und Geschäftsführer der GMG, begrüßen.

Ebenso den Bezirks- und Kreisvorsitzenden der MIT, Herrn Maik Giesen.

Weiterlesen ...

172810 107188466026087 4733330 oDas erste Stammtisch-Treffen für Mitglieder der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU MIT/WIV Viersen und Interessierte war ein voller Erfolg, freut sich der MIT-Stadtverbandsvorsitzende Joachim Feies.

Zur Auftaktveranstaltung konnte Feies, neben zahlreichen Mitgliedern und Gästen, den MIT-Bezirks- und Kreisvorsitzenden Maik Giesen begrüßen.

Joachim Feies berichtete zunächst über den Verlauf der Mitgliederversammlung im Januar diesen Jahres, in welcher der Vorsitzende ausführlich das Viersener Projekt „Erschließungsring“ vorstellte.

Weiterlesen ...